KinkyBeats

KinkyBeats – Mein Job auf einer Fetisch-Party

Die KinkyBeats ist eine der größten Fetisch-Partys Deutschlands. Ob Latex, Leder, Lack, Fantasy, so ziemlich jedes Outfit aus dem Fetisch-Bereich ist willkommen. Nur gewöhnlich darf es nicht sein. Heißt: Keine Straßenkleidung, Jeans,Turnschuhe usw.  Da kennt die „Doorbitch“ keine Gnade. So zumindest steht es in den Eventbeschreibungen der KinkyBeats. Da fragt man sich als Ottonormalverbraucher schnell, was…

Rundfunkgebühren – Unter dem Deckmantel des freien Jornalismus

GEZ war schon immer ein leidiges Thema für mich. Wie so viele, die Rundfunkgebühren kritisieren, besitze ich keinen Fernseher und auch kein Radio. Ich schaue kein Fußball, interessiere mich nicht ansatzweise für Game Shows oder deutsche Krankenhausserien und darüber, was jeden Tag in der Welt passiert, informiere ich mich größtenteils über Printmedien. Trotzdem bin ich…

Jan im Tourette-Camp Siegen

Mein Leben mit dem Tourette-Syndrom

Das Tourette-Syndrom ist mittlerweile, besonders auch durch einige Filme in denen es als Hauptthema behandelt wurde, relativ bekannt. Wenn jemand von einem Erlebnis mit einem von Tourette betroffenem Menschen redet, erwähnt er für gewöhnlich das impulsive Rufen von Kraftausdrücken. So einfach ist es aber nicht. Es gibt viele verschiedene Formen von Tourette und nicht jeder…

Escort

Escort – wenn Männer ihren Körper verkaufen

Das Thema Escort und seine Bedeutung sind nur wenigen bisher unbekannt. So haben fast alle eine ungefähre Vorstellung davon, was von einem Menschen der für einen Escort-Service arbeitet verlangt wird. Tatsächlich ist Escort aber nicht gleich Escort. Während es tatsächlich Agenturen gibt, bei denen es sich ausschließlich um einen Begleitdienst handelt, so bucht man in…